Gute Argumente um mitzumachen

  • Einfacher Nebenerwerb bei wenig zusätzlicher Arbeit
  • Rechtliche Grundlage durch neue Verordnung gelegt
  • Wir helfen Ihnen bei der Erstellung eines tollen Angebotes
  • Durch unser hochwertiges Angebot kommen eher ruhige Gäste, mit denen Sie eine positive Zeit haben können
  • Wir wickeln die Buchungen komplett für Sie ab, Sie erhalten monatliche Zahlungen von uns

Private Personen können auf ihrem Grund bis zu drei Stellplätze anbieten, die nicht ganzjährlich belegt sind. Siehe hierzu auch die „Verordnung über Camping- und Wochenendplätze“ (CWVO) bzw. „Bauen im Rahmen land- und forstwirtschaftlicher Betriebe“ (neu seit August 2021). Die neue Verordnung regelt nun mehr die bisherige „Grauzone“ bei der Vermietung von bis zu drei Stellplätzen auf Bauernhöfen. Dadurch wurde auch eine rechtliche Basis dafür geschaffen, was wir positiv bewerten.

Wenn Sie gerne einen oder mehrere Stellplätze anbieten möchten, nehmen Sie einfach per Telefon oder E-Mail Kontakt zu uns auf. Wir kommen dann direkt zu Ihnen und nach einem persönlichen Kennenlernen helfen wir Ihnen bei der Erstellung der Texte und Bilder, die dann auf unserer Webseite präsentiert werden. Wir beraten Sie auch bei der Wahl der Stellplätze und schauen darauf dass alles den entsprechenden Verordnungen entspricht.

Kontaktieren